Saison 2010/11

/Tag: Saison 2010/11

Pfeiffers Credo: Eng zusammenrücken

2019-07-09T09:53:49+02:00Juli 9th, 2019|Fußball, Senioren|

Neubeckum (rol). Bengt Pfeiffer hat genau registriert, warum die erfolgreichsten Mannschaften der vergangenen Jahre sich durchgesetzt haben. „Sie waren alle gute Einheiten“, betont der neue Trainer des SV Neubeckum, der gemeinsam mit seinem Bruder Ole am Harberg das Zepter von Selim Smajkic übernommen hat. Es liegt also nahe, den Kitt zwischen den einzelnen Spielern [...]

C-Jugend: Erster Sieg in Aufstiegsrunde

2011-06-29T16:14:02+02:00Juni 29th, 2011|Fußball, Fußballjugend|

(kk) Im ersten Aufstiegsspiel zur Bezirksliga musste sich die C-1 Jugend gegen den Meister des Kreises Gütersloh, dem TSG Harsewinkel auseinandersetzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bekam der SV die Partie mit einer läuferischen Glanzleistung bei hochsommerlichen Temperaturen sicher in den Griff und ging nach 16 Minuten durch Henrik Middendorf mit 1 : 0 in Führung, welche [...]

Alte Herren ziehen ins Halbfinale des Pott’s Cup ein

2011-06-19T10:27:47+02:00Juni 19th, 2011|Alte Herren, Fußball|

(jk) Mit einem 6:0 Kantersieg gegen Westfalia Vorhelm ist die AH Vertretung des SV Neubeckum am Samstagnachmittag ins Halbfinale des Pott’s Cup eingezogen. Die Mannschaft von Jürgen Liebe und Fritz Hille führte bereits zur Halbzeit mit 3:0. Eine Winterstein-Ecke verwertete Andreas Sola frühzeitig zum 1:0. Vorhelm drängte daraufhin, konnte die von Bodo Plieschke organisierte Abwehr [...]

C1-Meistermannschaft

2011-06-11T08:46:13+02:00Juni 11th, 2011|Fußball, Fußballjugend|

Stehend von links: Trainer Klaus K., Jannik H. , Leon S. , Yavuz G. , Henrik M. , Daniel S. , Pascal S. , Jannik S. , Sean B. , Trainer Franz-Josef K. Hockend von links: Markus K. , Ivan M. , Christoph S. , Nikals D. , Johannes A-W. , Jan-Niklas S. Aufstiegsspiele: 28.06. [...]

Erste Niederlage der Alten Herren in 2011

2011-05-23T09:30:22+02:00Mai 23rd, 2011|Alte Herren, Fußball|

Am Samstagnachmittag verlor die AH-Vertretung des SV ihr erstes Spiel in diesem Jahr in Enniger mit 1:0. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel konnte Enniger durch einen verdeckten Distanzschuss in der zweiten Halbzeit das Spiel für sich entscheiden. Kurz zuvor verpasste Neubeckum die Führung nur knapp, nachdem ein Freistoß von Bodo Plieschke nur die Latte traf. [...]

AH erreichen die dritte Runde des Pott’s Cup

2011-05-16T22:12:00+02:00Mai 16th, 2011|Alte Herren, Fußball|

Am Samstagnachmittag zogen die AH durch einen 3:0 Sieg gegen Aramäer Ahlen in die dritte Runde des Pott’s Cup ein. (jk) Als das Spiel begann traten der heimischen Elf nur 9 Akteure aus Ahlen entgegen. Entsprechend machte der SV Druck und kam in der Anfangsviertelstunde direkt zu guten Chancen. Das erste Tor entstand jedoch durch [...]

3 weitere Punkte gegen Ahlen

2011-05-16T22:08:26+02:00Mai 16th, 2011|Allgemein, Fußball, Senioren|

SV Neubeckum - Gaye Genclik Ahlen     5:2 (cg) Erneut musste Neubeckums erste Mannschaft auf ihren Trainer Martin Hanskötter, sowie auf einige Spieler verzichten. Erneut übernahmen Hyper und Laser das Zepter als Trainer-Duo. Und erneut gewann der SVN. Doch die erste Halbzeit war nicht mehr, als ein lauer Sommerkick. Der SVN spielte nicht zwingend genug und machte [...]

3 Spiele und 4 Punkte

2011-04-25T16:37:33+02:00April 25th, 2011|Fußball, Senioren|

SC Lippetal - SV Neubeckum    1:2 (cg) Der SVN reiste nicht unter den besten Vorzeichen nach Lippetal-Herzfeld. Die letzten Spieltage waren unzufriedenstellend verlaufen, der Chef-Coach Martin Hanskötter fehlte, ebenso wie einige Spieler des Kaders. Auch die mitgereisten Zuschauer waren schnell gezählt. So kam es, dass das Interims-Trainer-Duo Heiko Prinz und Lars Schäfer eine ersatzgeschwächte Mannschaft ins Rennen [...]

Neubeckumer Fußball-Senioren bleiben an diesem Wochenende ungeschlagen

2011-04-17T19:26:01+02:00April 17th, 2011|Alte Herren, Fußball, Senioren|

SV Neubeckum – BW Sünninghausen    4:4 Neubeckum nur Remis gegen Sünninghausen. (ls) Viele Tore sahen die Zuschauer am heutigen Tage doch mit diesem Ausgang hatte am Ende wohl keiner gerechnet. Wie in der Vorwoche konnten wir diesmal sogar einen drei Tore Vorsprung nicht über die Zeit retten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einer guten Parade [...]