This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Neubeckumer Fußball-Senioren bleiben an diesem Wochenende ungeschlagen

/, Fußball, Senioren/Neubeckumer Fußball-Senioren bleiben an diesem Wochenende ungeschlagen

SV Neubeckum – BW Sünninghausen    4:4

Neubeckum nur Remis gegen Sünninghausen.

(ls) Viele Tore sahen die Zuschauer am heutigen Tage doch mit diesem Ausgang hatte am Ende wohl keiner gerechnet.

Wie in der Vorwoche konnten wir diesmal sogar einen drei Tore Vorsprung nicht über die Zeit retten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einer guten Parade von Christian Thiemann, konnten wir schnell durch die Tore von Toni, Eduard und einem Eigentor eine 3:0 Führung herausschießen. Vor der Halbzeit mussten wir jedoch noch zwei Gegentore hinnehmen. Der „Lange“ Plugge konnte zumindest noch vor dem Halbzeitpfiff das vierte Tor markieren. Leider waren wir in der zweiten Halbzeit nicht in der Lage ein weiteres Tor zu machen. Durch zwei lange Bälle in den Rücken der Viererkette konnte Sünninghausen noch zwei weitere Tore zum 4:4 Entstand erzielen.

SV Neubeckum 2 – Baris Spor Oelde 2    4:2

Endlich kommen wir langsam aus dem Abstiegskampf heraus!

(tp) Wir sind sofort gut in das Spiel gekommen, und gleich in der 9. Minute durch Markus Esau 1:0 in Führung gegangen.
Anschließend haben weiter Druck ausgübt und durch einen super Volleyschuß von Markus Esau in der 12. Minute das 2:0 geschossen.
In der 40. Minute konnten wir die Führung durch Christopher Noldes weiter ausbauen.

In der 2. Halbzeit erzielte abermals Christopher Noldes das 4:0 für den SV in der 46. Minute.
Leider fiel in der 65. Minute das 4:1 und wir fielen in alte Tugenden zurück und ließen das 4:2 in der 85 Minute zu.

Am Ende ein verdienter Sieg für den SV.

 

SpVgg Dolberg – SV Neubeckum 3    1:1

Dritte stärk mit guter Leistung Trainer den Rücken.

(st) Nach einer turbulenten Woche und schlechten Leistungen/Ergebnissen in den vorherigen Wochen musste eine deutliche Steigerung her. Mit einer ordentlich motivierten Truppe ging der SV auf den Platz und zeigte ab der 1. Minute den Willen das Feld als Sieger wieder verlassen zu wollen. Aus einer sicheren Abwehr spielte der SV schnell nach vorne und erarbeitete sich einige gute Torchancen. Bereits in der ersten Hälfte hätte man 0:2 führen müssen. Leider war dies nicht so und man trennte sich zur Pause mit 0:0.

Auch die zweite Hälfte begann der SV konsequent und zeigte guten körperlichen Einsatz und Laufbreitschaft. Leider gelang es Dolberg etwa 10 Minuten nach Wiederanpfiff die Abwehr zu überwinden und 1:0 in Führung zu gehen. Aber anders als in der Vergangenheit ließ der SV nicht den Kopf hängen und spielte weiter, wie zuvor, denn schließlich hatte man das Spiel im Griff und auch die besseren Torchancen. Hier belohnte sich die Mannschaft selbst, indem bereits eine Minute nach dem Dolberger Führungstreffer Waldemar Esau den Ball über die Linie brachte.

Hoffentlich war diese Einstellung / Leistung keine Eintagsfliege, sondern der Beginn einer nach oben zeigenden Formkurve.

VfJ Lippborg AH – SV Neubeckum AH    3:3

Torschützen: Ralf Dünninghaus (2x), Dirk Warschitzka

2011-04-17T19:26:01+00:00 April 17th, 2011|Alte Herren, Fußball, Senioren|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*