This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Neue „mini-Meister“ im Tischtennis beim SV Neubeckum

Startseite/Tischtennis/TT-Jugend/Neue „mini-Meister“ im Tischtennis beim SV Neubeckum

Am vergangenen Sonntag richtete die Tischtennis-Nachwuchsabteilung des SV Neubeckum wieder den Ortsentscheid der TT-“mini-Meisterschaften“ aus. Die Aktion wird vom Deutschen Tischtennis-Bund gefördert, viele Vereine bundesweit können Kindern so einen Einblick in den Tischtennis-Sport geben.

Die Sieger beim Ortsentscheid des SV Neubeckum im Jahr 2016 heißen Luis Kleinhans (Jungen 2004/2005), Jasper Wiedenhues (Jungen 2006/2007), Benjamin Steinhoff (Jungen 2008 und jünger) und Emilia Nowakowski (Mädchen 2006/2007). Insgesamt waren 21 Kinder in der Halle der Bodelschwingh-Schule dabei.

Den zahlreich erschienenen Eltern konnten die „Minis“ viele sehenswerte Ballwechsel und einige spannende Spiele zeigen. Auch Jonas Schwarz vom Orga-Team des SV Neubeckum zeigte sich zufrieden: „Es ist jedes Jahr wieder aufs Neue beeindruckend, welche Leistungen die Kinder hier an den Tischen vollbringen, obwohl sie zuvor eigentlich keinen oder zumindest wenig Kontakt zum Tischtennis hatten. Viele haben ein sehr gutes Gefühl für Schläger und Ball unter Beweis gestellt.“

Den Ablauf der Veranstaltung unterstützten einige Vereinsspieler vom TT-Nachwuchs des SVN. Sie begleiteten die Kinder an den Tischen und halfen dabei, die Punkte zu zählen. „Es ist nicht einfach, wir haben sechs Tische, aber über 20 Kinder, von denen natürlich alle möglichst viel spielen wollen und auch sollen. Klar entstehen da für manche auch mal kleinere Wartezeiten, aber ich hoffe, dass wir es insgesamt ganz gut gelöst bekommen haben“, kommentierte Jonas Schwarz den Ablauf.

Besonders gut besetzt war die Spielklasse der Jungen 2006/2007: Zwölf Spieler kämpften um die Punkte. Den Spielen ihren Stempel aufdrücken konnten hier Jasper Wiedenhues und Tim Beßmann, die bis zur Finalrunde beide keinen Satz abgegeben hatten. Auch im Endspiel ging es eng zur Sache, Jasper hatte schließlich mit 2:1 Sätzen knapp die Nase vorne. Bei den Jungen 2008 und jünger mit sechs Startern setzte sich Benjamin Steinhoff ohne Satzverlust durch. Die Plätze zwei und drei belegten Leon Klar und Fabian Escudero-Eberhardt. Bei zwei Teilnehmern in der Klasse der Jungen 2004/2005 gewann Luis Kleinhans vor Lukas Kersting. Wie in den letzten Jahren auch schon war die Teilnehmerzahl der Mädchen leider überhaupt nicht mit der bei den Jungs vergleichbar. Emilia Nowakowski belegte Platz 1 bei den Mädchen 2006/2007 konkurrenzlos, zeigte dabei aber auch in den Begegnungen mit den Jungs, dass sie mit ihnen sehr gut mithalten konnte.

Alle Kinder erhielten hinterher eine Medaille, eine Urkunde und einen Mini-Schläger, die Sieger erhielten einen Pokal. Hier wurde der SV Neubeckum durch die Sparkasse Beckum-Wadersloh als Sponsor unterstützt.

Die vier Bestplatzierten jeder Altersklasse werden den Ort Neubeckum beim Kreisentscheid der „mini-Meisterschaften“ am Sonntag, 12. März 2017 in Beelen vertreten dürfen. In Abhängigkeit der Anzahl an Ortsentscheiden im Kreisgebiet können es auch noch mehr werden.

Wer Lust bekommen hat, beim Tischtennis dabeizubleiben und besser zu werden, ist herzlich eingeladen, dienstags, mittwochs und freitags von jeweils 17-18.30 Uhr zum Nachwuchstraining des SV Neubeckum in die Sporthalle der Bodelschwingh-Schule kommen und etwas „reinzuschnuppern“. Fragen zum TT-Training werden gerne von Jonas Schwarz beantwortet (Mail an: jonas.schwarz@sv-neubeckum.de).

Das sind alle Teilnehmer der „mini-Meisterschaften“ 2016 in Neubeckum:

Engin Akcay, Lennox Becklönne, Tim Beßmann, Simon Dorenkamp, Fabian Escudero-Eberhardt, Boris Keller, Leon Kersting, Lukas Kersting, Joshua Kiefel, Leon Klar, Luis Kleinhans, Filip Mioduszewski, Marius Nienkemper, Emilia Nowakowski, Gabriel Nowakowski, Brian Passen, Hendrik Schneider, Benjamin Steinhoff, Maximus Stichling, Jakob Walpurgius, Jasper Wiedenhues

Vielen Dank an die Sparkasse Beckum-Wadersloh für die Unterstützung und auch an die Spieler unserer Nachwuchsteams beim SVN fürs Mitmachen: Nils Brinkmann, Mohamad Daass, Andres Escudero-Eberhardt, Daniel Escudero-Eberhardt, Lara Glimski, Max Glimski, Alexander Günnewig, Aaron Saatz

2016-11-15T08:52:20+00:00 November 15th, 2016|Tischtennis, TT-Jugend|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*