AH: Generalprobe verpatzt

///AH: Generalprobe verpatzt

Montagabend spielte die AH Vertretung des NSV das ortsinterne Derby gegen BSG Eternit. In einem schlechten Spiel trennten sich beide Teams mit 1:1. Torschütze für den SV war Jakob Winkelnkemper, der nach einer Ecke per Kopf den Ausgleich erzielte.

Nachdem die beiden vorausgegangenen Spiele mit 4:2 und 4:1 gewonnen werden konnten war dieses Spiel ein herber Dämpfer. Vielleicht lag es an der Anstoßzeit, welche im Gegensatz zu den vorausgegangenen Siegen nicht samstagnachmittags war, sondern Montag abends. Vielleicht war es auch ein Schuss Überheblichkeit oder der SV hatte einfach einen schlechten Tag erwischt. An mangelnder Spielerbeteiligung hatte es jedenfalls nicht gelegen. Dem SV standen 16 Spieler zur Verfügung. Wie auch immer, nach 3 von 3 Spielen im Jahr 2016 ist der SV trotzdem noch ungeschlagen.

Hoffentlich bleibt das auch am kommenden Samstag so. Dann geht es in der ersten Runde des Pott’s Cup gegen die Ahlener SG. Anstoß ist um 16 Uhr im heimischen Harberg Stadion. Es wäre schön, wenn sich wieder ein paar Zuschauer einfinden würden und einen Sieg des SV bejubeln können.

2016-04-12T08:54:53+00:00 April 12th, 2016|Alte Herren, Fußball|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen