Neubeckumer TT-Herren nach 9:1 Erfolg in Senden wieder Landesligist

///Neubeckumer TT-Herren nach 9:1 Erfolg in Senden wieder Landesligist

(kb) In der vergangenen Woche machten drei Neubeckumer TT-Vertretungen den Aufstieg und die Meisterschaft in ihren jeweiligen Ligen perfekt. Bereits zwei Spieltage vor Beendigung der Saison sind sowohl die erste Mannschaft in der Bezirksliga und die zweite in der Kreisliga nicht mehr vom ersten Rang zu verdrängen. Auch der ersten Jugend gelang der Sprung in die Kreisliga.

Einen ungefährdeten 9:1 Sieg erspielte das Spitzenteam des SV Neubeckum in Senden und erhöhte das Punktekonto auf 39:1 Zähler. Mit vier Punkten Vorsprung und dem besseren direkten Vergleich gegenüber DT Recklinghausen(35:5) ist nach acht Jahren die Rückkehr in die Landesliga unter Dach und Fach. In den letzten Spielen gegen Lünen und Buer-Hassel gilt es jetzt lediglich noch die Saison ohne Niederlage zu beenden. Für die Erste punkteten M. Niebiossa/Beßmann u. Brockmeier/Steinhoff in den Doppeln sowie M. Niebiossa(2), Th. Borgmann, H.-U. Brockmeier, K. Beßmann, A. Niebiossa u. M. Steinhoff in den Einzeln.

In der Jugend-Kreisklasse erwartete die erste Neubeckumer Vertretung am Samstag den Tabellenführer TuS Hiltrup 3. Um sich einen der beiden Aufstiegsplätze zu sichern benötigte man unbedingt einen Sieg. Mit 8:2 gelang dies aufgrund einer starken Leistung eindrucksvoll, so dass  auch der Nachwuchs des SV Neubeckum mit 27:5 Punkten die Meisterschaft erringen konnte.Folgende Spieler gehören zum erfolgreichen Team: Arne Passgang, Jonas Schwarz, Kai Martens, Jan Staratzke, David Erdbories und Jannis Blauth.

2011-04-04T17:33:47+00:00 April 4th, 2011|Tischtennis, TT-Senioren|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen