TT: Überraschungssieg für die Erste

///TT: Überraschungssieg für die Erste

Zum Abschluss der Saison 2013/2014 ist der ersten Mannschaft des SV Neubeckum in der Landesliga beim Erfolg in Werl eine kleine Überraschung geglückt.

Beim Herbstmeister TTC Turflon Werl sprang am Ende ein knapper 9:7 ­Erfolg heraus. Bereits aus den Doppeln konnte der SVN mit einer 3:0­ Führung herausgehen. Die erste Einzelrunde verlief sehr ausgeglichen, sodass Neubeckum mit 6:3 in Führung lag. In der zweiten Einzelrunde konnten jedoch nur Martin Niebiossa und Bernd Hellhake ihre Partien gewinnen, wodurch es beim Stand von 8:7 für den SVN ins Abschlussdoppel ging. Hier wandelten M.Niebiossa und Thomas Borgmann einen 0:2 ­Satzrückstand noch in einen Sieg um und sicherten so den 9:7 ­Teamerfolg.
Den Sieg ermöglichten Martin Niebiossa (2), Klaus Bessmann, Michael Steinhoff, Bernd Hellhake und die Doppel M.Niebiossa/Borgmann (2), Bessmann/Niebiossa, A., Steinhoff/Hellhake. In einer sehr ausgeglichen besetzten Landesliga belegt der SV Neubeckum in der Abschlusstabelle den sechsten Platz.

Nach dem Ausscheiden aus dem Aufstiegsrennen der Kreisliga am vergangenen Spieltag war bei der zweiten Vertretung im letzten Spiel bei TG Münster II die Luft raus. Das etwas ersatzgeschwächte Team unterlag mit 4:9. Die Punkte erspielten Ralf Füchtler, Jochen Stichling (2) und das Doppel Füchtler/Stichling. Damit belegt die Zweite den fünften Platz in der Tabelle.

Die vierte Mannschaft hat sich beim abschließenden Spiel in der Meisterrunde der 3.Kreisklasse nicht mit Ruhm bekleckert und mit 3:8 gegen TG Münster V verloren. Immerhin belegt das Team in der Tabelle einen ordentlichen achten Tabellenplatz (von zwölf). Es punkteten Jonas Schwarz, Jannis Blauth sowie das Doppel Schwarz/Blauth.

 Jannis Blauth überzeugte beim Spiel der vierten Mannschaft

Jannis Blauth überzeugte beim Spiel der vierten Mannschaft

2016-10-14T10:53:21+00:00 April 7th, 2014|Tischtennis, TT-Senioren|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.