This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

AH „überfliegen“ Lippetal

Startseite/Fußball/Alte Herren/AH „überfliegen“ Lippetal

(jk) Nach langer Zeit konnten die AH wieder ein Freundschaftsspiel austragen. In den letzten Wochen hatte entweder der SV Samstags nachmittags zu wenige Spieler zur Verfügung oder der Gegner musste das Spiel aufgrund Spielermangel absagen.

Am letzten Samstag traten 13 Spieler unter der Leitung von Jürgen Liebe den Weg nach Lippetal an. Das herrliche Spätsommerwetter und ein sehr gut zu bespielender Rasen beflügelten unser Team. Immer wieder wurde Lippetal in der ersten Halbzeit direkt im Spielaufbau in ihrer eigenen Hälfte attackiert. Der erkämpfte Ball wurde dann schnell in die Spitze gespielt, so dass der SV sich mehrere gute Möglichkeiten erspielte. Belohnt wurde das drängen dann schließlich mit dem 1:0 zur Mitte von Halbzeit 1.
Asmir Bahor stand am langen Pfosten goldrichtig als die Flanke von Toni Lushtaku vors Tor kam und netzte per Kopf ein. Unser Team lies in der Folge der ersten Halbzeit noch diverse Möglichkeiten zum 2:0 oder 3:0 aus, so dass man mit der knappen Führung in die Halbzeit ging.

Nach dem Pausentee gestaltete sich das Spiel ein wenig ausgeglichener. Lippetal kam etwas besser ins Spiel ohne jedoch dabei die ganz großen Chancen zu haben. Auch unsere AH Vertretung hatte in Halbzeit 2 diverse Möglichkeiten zum Torerfolg zu kommen. Eine nutze Jens Kowalczyk, der nach einem lehrbuchartigen Angriff eine Flanke, wiederum von Toni Lushtaku von der rechten Grundlinie geschlagen, per Kopf einnetzte. Das 2:0 brach die Moral der Lippetaler, so dass das Spiel nach regulären 70 Minuten mit 2:0 gewonnen wurde.

Es hat mal wieder Spaß gemacht ein „richtiges“ Spiel mit der Möglichkeit zum Auswechseln zu absolvieren. Hoffentlich finden von den verbleibenden 5 Spielen in diesem Jahr noch einige statt.

Für den SV waren folgende Spieler aktiv:
T. Reinke, D. Tietz, H. Anxel, L. Schäfer, J. Kowalczyk, A. Bahor, F. Schoppengerd, St. Gödde, A. Lushtaku, C. Gräfing, R. Krause, C. Tegtmeyer, Pablo Brasilinho

2013-09-30T11:37:17+00:00 September 30th, 2013|Alte Herren, Fußball|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*