This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

TT: Schüler und Jugend des SV Neubeckum mit 7:3 Erfolgen

///TT: Schüler und Jugend des SV Neubeckum mit 7:3 Erfolgen

Am vergangenen Wochenende wusste sowohl die Schüler- als auch die Jugendmannschaft des SV Neubeckum zu überzeugen. Die A-Schüler entführten beim 7:3 Sieg in Sassenberg die Punkte und sind bei 18:6 Zählern auf dem besten Weg, den Sprung in die Meisterrunde der Kreisliga zu schaffen. Mit nur einer Einzelniederlage(11:1) ist Torben Passgang bislang maßgeblich am Erfolg der Mannschaft beteiligt. Doch auch Rene Erdbories, Niklas Räcker, Can Ruhland und Lukas Funke weisen positive Bilanzen auf, so dass man den kommenden Spielen zuversichtlich entgegen sehen kann.

Im Heimspiel gegen den TuS Freckenhorst untermauerte auch die Jugend ihre gute Platzierung in der Kreisliga und baute das Punkteverhältnis auf 15:9 aus.
Überragender Akteur der Mannschaft ist Jonas Schwarz(11:1 Bilanz), der mittlerweile auch in den Herren-Mannschaften seine ersten Erfolge feiern konnte. Mit jeweils
zwei Einzelerfolgen und dem gemeinsamen Doppelerfolg legten Jannis Blauth und Jonas Schwarz den Grundstein zum Erfolg. Auch Dominik Weiss überzeugte mit zwei
Einzelsiegen.

Nach dem Abstieg aus der Bezirksklasse und personellem Aderlass sieht im Augenblick vieles nach einem erneuten Abstieg der zweiten Herren in der Kreisliga aus. Bei der 4:9 Niederlage in Kinderhaus konnte nur das Doppel Frank Tusch/Ralf Engel sowie Jochen Stichling(2) und Ralf Engel im Einzel punkten. Bei 2:12 Punkten belegt man den vorletzten Platz und benötigt eine erhebliche Leistungssteigerung, um sich in den verbleibenden Spielen der Hinrunde noch eine bessere Ausgangsposition sichern zu können.

Mit 6:8 Zählern belegt die dritte Vertretung in der 2. Kreisklasse den fünften Platz. Im Spiel gegen den Tabellenführer Gemmendorf konnten nur Burkhard Heimann/Markus Halene sowie M. Halene im Einzel punkten.

v. l.: Jonas Schwarz, Jannis Blauth, Dominik Weiss u. Marc Strotkamp

 

Vorbericht für den Freitag, 16.11.2012

Am kommenden Freitag erwartet die erste Herren des SV Neubeckum(9:3 Punkte) das Topteam Germ. Kamen(12:0) zum Spitzenspiel der TT-Landesliga. Für die Gäste, die mit dem 13-jährigen Schüler-Nationalspieler Gerrit Engemann und dem im vergangenen Jahr in der Oberliga spielenden Florian Bartnik besonders im Spitzenpaarkreuz hoch einzuschätzen sind(Bilanz 23:0) zählt nur ein Sieg, will man vor dem Duell gegen Wewer nicht unter Druck geraten. Besonders gespannt sein darf man, wie sich Neubeckums Spitzenspieler Martin Niebiossa(10:2) gegen diese hochklassige Konkurrenz schlägt. Die Begegnung beginnt um 20 Uhr in der Sporthalle der Bodelschwingh-Schule Neubeckum, alle Tischtennis-Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

2016-10-14T10:53:32+00:00 November 12th, 2012|Tischtennis, TT-Jugend|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*