9:4 Auswärtserfolg für Neubeckumer TT-Herren

///9:4 Auswärtserfolg für Neubeckumer TT-Herren

Neubeckum. Am Samstag war die erste TT-Vertretung des SV Neubeckum beim Vorletzten der Bezirksliga, TTV Preussen Lünen III, zu Gast. Beide Mannschaften gingen mit der ersten Sechs an den Start, und so entwickelte sich von Beginn an eine recht ausgeglichene Begegnung.

Erst zum zweiten Mal in dieser Spielzeit lag man nach den Eingangsdoppeln in Rückstand. Lediglich M. Niebiossa/K. Beßmann konnten ihre Begegnung deutlich mit 3:0 für sich entscheiden, so dass es mit einem 1:2 Rückstand in die Einzel ging.

Hier ein beinahe schon gewohntes Bild. Am Spitzenpaarkreuz setzten sich M. Niebiossa und Th. Borgmann durch ehe in der Mitte und am unteren Paarkreuze die Punkte durch Erfolge von K. Beßmann und M. Steinhoff geteilt wurden.

Somit gingen die Neubeckumer mit einer 5:4 Führung in den zweiten Durchgang, der durch Siege von M. Niebiossa, Th. Borgmann, K. Beßmann und A. Niebiossa letztlich mit einem deutlichen 9:4 endete.

Bei 19:1 Punkten führt man die Tabelle weiterhin mit einem Zähler Vorsprung auf Recklinghausen an. Am kommenden Samstag erwartet man zum letzten Punktspiel der Vorrunde den Dritten SC Buer-Hassel(l6:6 Punkte). Für den starken Aufsteiger sicherlich die letzte Chance mit einem Erfolg doch noch ins Meisterschaftsrennen einzugreifen. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr in der Turnhalle der Bodelschwingh-Schule Neubeckum.

2010-11-28T20:10:33+00:00 November 28th, 2010|Tischtennis, TT-Senioren|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen