This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

SV Neubeckum 2 – SC Lippetal 2

///SV Neubeckum 2 – SC Lippetal 2

Neubeckum begann das Spiel sehr konzentriert und war spielerisch und von der Laufbereitschaft dem SC Lippetal in der 1. Halbzeit einen Tick voraus. Durch die spielerische Überlegenheit erarbeitet sich Neubeckum eine Anzahl von guten Möglichkeiten, die durch Kim Hackelbörger in der 27 Minute per Kopfball zur Führung führte. Nach dem Führungstreffer ließ die Konzentration leider etwas nach und der SC Lippetal kam besser ins Spiel. So ging es zur Pause mit einem verdienten 1-0 Führung.

In der 2. Hälfte überlies der SV Neubeckum dem SC LIppetal mehr und mehr das Spiel und Neubeckum versuchte über gezielte Konter ans Ziel zu kommen. In der Phase hatte der SC LIppetal einige gute Möglichkeiten, um zum Ausgleich zu kommen, aber mit ein wenig Glück und einem guten Torwart Christian Thiemann konnte man den Ausgleich verhindern.

Durch 2 gut gespielte Standardsituationen erhöte Kai Eric Hölling und Maximilian Mc Kay jeweils per Kopf in der 68. bzw. 88. Minute zum am Ende doch verdienten 3-0 Endstand.

2011-10-26T09:57:24+00:00 Oktober 26th, 2011|Fußball, Senioren|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*