Pott´s Cup Finale

///Pott´s Cup Finale

(Die Glocke) Die SG Sendenhorst darf sich den Pott’s Cup 2011 in den Trophäenschrank stellen. Im Finale des Altherrenturniers, bei dem nur Spieler teilnehmen dürfen, die das 32. Lebensjahr erreicht haben, setzte sich die SGS am Samstag gegen den Gastgeber SV Neubeckum durch. 6:4 lautet das Endergebnis eines Spiels, das beste Werbung für den Altherrenfußball war. Nachdem Neubeckum in der zehnten Minute durch Winkelkemper in Führung gegangen war, kippte das Spiel in den ersten 40 Minuten. Plötzlich dominierte die SG und erzielte Tor um Tor: ein Treffer war schöner als der andere. Exemplarisch seien der satte Schuss in den Knick von Kaldewey zum 2:1, ein mustergültiger Kopfball Fleischers zum 3:1 oder ein direkt verwandelter Freistoß von Knöller genannt. Mit einer deutlichen 5:1-Führung ging es in die Pause, und im Grunde hatte niemand mehr einen Zweifel daran, dass Sendenhorst als Sieger vom Platz gehen würde. Der SVN arbeitete sich aber wieder ins Spiel, und nach 54 Minuten stand es nur noch 3:5. Als Sola zehn Minuten vor dem Ende auf 4:5 verkürzte, war das Spiel schlagartig wieder offen. Im direkten Gegenzug sorgte Fleischer mit seinem zweiten Streich des Tages aber für den 6:4-Endstand. Es war ein würdiges Endspiel, dessen Verlierer sich immerhin über die Teilnahme an der Westfalenmeisterschaft in Kaiserau freuen darf, war Neubeckum doch die beste Mannschaft des Fußballkreises Beckum. Im Spiel um Platz drei setzte sich der SC Roland mit 1:0 dank einen späten Treffers kurz vor dem Ende gegen den SuS Ennigerloh durch.
Im Anschluss richtete die Brauerei Pott’s ein großes Bankett mit Essen und Trinken für alle Beteiligten aus. Die SG Sendenhorst freute sich bereits darauf, in der nächsten Auflage des Altherrenpokals als Titelverteidiger anzutreten.

© Die Glocke – 27.09.2011

2011-09-27T07:43:34+00:00 September 27th, 2011|Alte Herren, Fußball|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen