This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Reserveteams bezwingen Vellern

///Reserveteams bezwingen Vellern

Am letzten Samstag (30.07.11) spielten beiden Reserveteams im Rahmen der Saisonvorbereitung gegen Vellern.

(st) Den Beginn machte die Dritte, die gegen die zweite Mannschaft von Vellern antrat.
Trotz einer stark geschwächten Mannschaft (Verletzungen, Urlaub, etc.) konnte die Mannschaft rund um das Aushilfstrainergespann Tietz/Tegtmeyer zwischenzeitlich eine 3:0 Führung vorweisen.

Zu Beginn der Partie sah es allerdings nicht gerade danach aus. Die erste viertel Stunde gehörte klar Vellern. Erst ein weiter Abschlag von Willi Bendik und der darauf folgenden Abnahme von Dimitri Penner konnte den SV 1:0 in Führung bringen. Nach der Führung kam dann auch der SV richtig ins Spiel.
Kurze Zeit später verwandelte Christian Gerdhenrich einen Foulelfmeter zur 2:0 Führung. Dimitri Penner brachte dann mit seinem zweiten Treffer des Tages die Dritte mit 3:0 in Führung. Mit dieser deutlichen und sichergeglaubten Führung stellt die Mannschaft aber zeitweise das Fußballspielen wieder komplett ein und kassierte promt eine Minute vor dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer zum 3:1.

Auch der Beginn der zweiten Hälfte verlief ähnlich, wie die Erste aufgehört hatte. Nach knapp 60 gespielten Minuten musste man dann auch den Treffer zum 3:2 hinnehmen. In einem alles in allem recht ausgeglichenen Spiel konnte die Dritte die Führung über die Zeit retten und endlich wieder einen Sieg verbuchen.
Endstand: SV Neubeckum 3 – RW Vellern 2    3:2

Die Zweite Mannschaft des SV spielte im Anschluss gegen die Erste aus Vellern.

Hierzu liegt leider kein Bericht vor.
Endstand: SV Neubeckum 2 – RW Vellern   2:1

2011-08-02T11:43:59+00:00 August 2nd, 2011|Fußball, Senioren|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*